Musikalischer Überblick

Unterrichtsangebot:
Kontrabass
Elementare Musikpädagogik an Grundschulen
Workshops auf der Suche nach Rhythmen, Klängen und Geräuschen

Lieblingsbereiche:
Jazz, Improvisation, Klang

Musikalische Ausbildung
Instrumentalunterricht:

Klavier bei Horst Zillmann, Lemgo
Kontrabass und E-Bass (Klassik und Jazz) bei Fritz Krisse, Detmold
Einblicke in die Stimmarbeit bei Oona Kastner

Qualifizierung | Zertifizierung:
Musik lernen – musikalisches Bewegen
Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung

Elementare Musikpädagogik, EMP (ARS)
Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung

Fortbildungen:
innerhalb des Landesprogrammes Kultur und Schule
an der Landesmusikakademie in Heek (Münsterland)

Freies Musizieren mit Kindern und Jugendlichen, Bochum
Kulturelle Bildung mit heterogenen Gruppen | Interkultur – Diversität – Künste, Bielefeld
Musik und Spracherwerb, Landesmusikademie Heek

Musikalische Aktivitäten:
Klassische Erfahrungen (Konzerte) im Detmolder und Herforder Jugendorchester
Big Band der Musikschule Detmold unter Leitung von Fritz Krisse
Frauenbigband im Bunker Ulmenwall unter der Leitung von Barbara Buchholz
Sessionleitung im Bunker Ulmenwall
Vertonung von Lyrik und Geschichten

Bandgeschichten:
Duo „walkline“ mit Albert Preisfeld
Jazzquintett „Arnold wirds richten“
Jazzquartett „Wapiti“mit Erhard Lütkebohle, Albert Preisfeld, Kurt Studenroth
„Desperadoallstartrio“ mit Kerstin Belz und Jörg Gräper
Liquid-Jazz-Trio mit Thomas Schneidewind und Matthias Klause-Gauster
„Salsa Music“ mit Yvonne Thyen, Werner Klug und Andreas Gassel
Freie improvisierte Musik mit Barbara Burghardt, Jochen Mariss und Erhard Lütkebohle
weitere musikalische Begegnungen mit: Markus Schwartze, Thomas Schweitzer,
Morten Wienold, Arcadius Didavi, Andreas Parnow, Matthias Kämper, Michael Voss, Olaf Kordes, (...)

Mitwirkung in Produktionen:
Musiktheaterproduktion im Alarmtheater
Tanztheater Bielefeld

Persönliche Stilrichtung:
Ich mag viele Richtungen, bevorzuge aber kleine, feine Besetzungen, die Entdeckung der Klangwelten und die Impulse, die man sich gibt, damit etwas neues entsteht. Aufeinander hören, miteinander Spannungen aufbauen. Mit oder ohne jegliche Notation.